Auf Lager: Schlegelmulcher DRAGONE VL 200 SM (mech. Seitenverschub 500 mm)
 RÖWE Landtechnik, Chausseeallee 1 a, 19249 Lübtheen

Bodenfräsen von AGRITEC

letzte Änderung: 08.07.2020

Das Unternehmen AGRITEC wurde 1985 als Tochterunternehmen des italienischen Schüttgutkomponenten-Herstellers WAM® mit Sitz in Carpi di Modena gegründet. Der Geschäftsbereich AGRITEC Openair beschäftigt sich mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Geräten zur Anlage, Pflege und Regeneration von Grünflächen. 1994 übernimmt die deutsche WAM® Niederlassung, die WAM GmbH aus Altlußheim den Vertrieb der AGRITEC Openair Produkte für Deutschland, Österreich, Frankreich und die Schweiz. Das Unternehmen ist im Dreieck Mannheim - Heidelberg - Karlsruhe auf einem über 10.000 qm großen Betriebsgelände angesiedelt.

Abb. AT 30-230V

AGRITEC-Bodenfräse AT 20 und AT 30

Bodenfräse AT 20 und AT 30 - für Trägerfahrzeuge von 12 bis 80 PS.
Dank der seitlichen Versatzmöglichkeit ist die AT 20 und die AT 30 auch besonders zum Einsatz im Weinbau und in Obstplantagen geeignet. Aber auch in Kommunalbetrieben, im Garten- und Landschaftsbau, in Baumschulen und in Gewächshäusern sind die AGRITEC-Bodenfräsen AT 20/AT 30 bestens geeignet.

die Bodenfräse für Kompakt- und Kommunaltraktoren




Bodenfräse AT 20
Die seitenversetzbare Bodenfräse der Baureihe AT 20 wurde speziell für den Betrieb an Trägerfahrzeugen bis 40 PS (1,85 m und 2,00 m bis 50 PS) entwickelt. Abbildung: AT 20-150V

Bodenfräse AGRITEC AT 20

Modellangabe Arbeitsbreite Gesamtbreite Seitenverschub Arbeitstiefe Gewicht Messeranzahl Kraftbedarf Listenpreis unser Preis
        bis max.
   4 pro Flansch     Traktor inkl. MwSt.  
AT 20-085V      0,85 m      1,01 m        2 cm 11 cm 123 kg         20  12 - 40 PS    a. A. auf Anfrage
AT 20-100V      1,02 m      1,20 m      11 cm 11 cm 134 kg         24  15 - 40 PS    " auf Anfrage
AT 20-120V      1,20 m      1,35 m      19 cm 11 cm 144 kg         28  20 - 40 PS    " auf Anfrage
AT 20-135V      1,36 m      1,52 m      27 cm 11 cm 155 kg         32  22 - 40 PS    " auf Anfrage
AT 20-150V      1,53 m      1,68 m      36 cm 11 cm 165 kg         36  24 - 40 PS    " auf Anfrage
AT 20-170V      1,70 m      1,85 m      44 cm 11 cm 175 kg         40  28 - 40 PS    " auf Anfrage
AT 20-185V      1,86 m      2,02 m      50 cm 11 cm 186 kg         44  35 - 50 PS    " auf Anfrage
AT 20-200V      2,03 m      2,19 m      55 cm 11 cm 199 kg         48  40 - 50 PS    " auf Anfrage

Bodenfräse AGRITEC AT 30

Modellangabe Arbeitsbreite Gesamtbreite Seitenverschub Arbeitstiefe Gewicht Messeranzahl Kraftbedarf Listenpreis unser Preis
        bis max.
   4 pro Flansch   Traktor  inkl. MwSt.  
AT 30-140V      1,40 m      1,65 m      15 cm 18 cm 270 kg         24 35 - 80 PS    a. A. auf Anfrage
AT 30-160V      1,60 m      1,85 m      20 cm 18 cm 290 kg         28 40 - 80 PS    " auf Anfrage
AT 30-180V      1,80 m      2,05 m      25 cm 18 cm 310 kg         32 45 - 80 PS    " auf Anfrage
AT 30-200V      2,00 m      2,25 m      30 cm 18 cm 330 kg         36 50 - 80 PS    " auf Anfrage
AT 30-230V      2,30 m      2,55 m      35 cm 18 cm 350 kg         44 55 - 80 PS    " auf Anfrage

Frachtkosten-Anteil für AT 20 innerhalb Deutschland: a. A.
Frachtkosten-Anteil für AT 30 innerhalb Deutschland: a. A.

Die seitenversetzbare Bodenfräse der Baureihe AT 30 wurde speziell für den Betrieb an Trägerfahrzeugen ab 35 PS entwickelt. Abbildung: AT 30-230V



technische Merkmale AT 20/AT 30

· Seitenantrieb
· seitenversetzbar
· höhenverstellbare Gleitkufen
· wartungsfreie Kette in Ölbad
· automatischer Kettenspanner
· Arbeitstiefe bei AT 20 einstellbar bis max. 11 cm
· Arbeitstiefe bei AT 30 einstellbar bis max. 18 cm
· 4 Messer pro Flansch (optional 6 Messer pro Flansch)
· Antriebsdrehzahl 540 U/min, Drehzahl der Messerwelle: 238 U/min
· Heckschutzhaube mit integr. Nivellierschiene, einstellbar über Kette
· Dreipunktanbaurahmen bei AT 20 Kat. 1+1N u. bei AT 30 Kat. 1+2
· spiralförmig um die Fräswelle angeordnete Fräsmesser für ein extrem ruhigen Lauf, wenig Kraftbedarf des Schleppers und sauberes Fräsbild

Zubehör/Ersatzteile für AT 20 und AT 30

    Preise inkl. MwSt.
bei Mitbestellung Ausrüstung der AT 20 für Traktoren mit 1000 min-1, Mehrpreis bei Mitbestellung a. A.
  Ausrüstung 6 Messer pro Flansch, einschließlich werkseitiger Montage "
  Gelenkwelle mit Scherbolzen für AT 20, beidseitig 1 3/8" - 6 Zähne "
  Gelenkwelle mit Rutschkupplung für AT 20, beidseitig 1 3/8" - 6 Zähne "
  Gelenkwelle mit Rutschkupplung für AT 30, Länge: 600 mm, beidseitig 1 3/8" - 6 Zähne "
  Gelenkwelle mit Rutschkupplung für AT 30, Länge: 1118 mm, beidseitig 1 3/8" - 6 Zähne "
  Stabwalze AT 30 (Mehrpreis) "

Verschleißteile für AT 20:

Verschleißteile für AT 30:

AT 30-230 V

optional 6 Messer pro Flansch, Grundausst. 4 Stück

Gelenkwelle mit Rutschkupplung (AT 30-230 V)



Technische Angaben unverbindlich. Irrtum vorbehalten.

Röwe Landtechnik
Telefon: 038854 281