Trommelmähwerke


Trommelmähwerke werden eingesetzt für das Mähen von Gras (Frischfutter, Silage, Heu). Die Wartungskosten sind gering und sie sind weniger anfällig gegen Steinschlag oder Maulwurfshügel.

Trommelmähwerke für schnelles, zuverlässiges Mähen

Diese Trommelmähwerke sind robust, besitzen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und zeichnen sich weiterhin durch niedrige Wartungskosten aus. Für den Straßentransport wird das Mähwerk einfach nach hinten geschwenkt. Die Anfahr- und Überlastsicherung schützt die Mäheinheit beim Anfahren an ein Hindernis. Der Schutzbügel vermeidet Beschädigungen des Schutztuches. Optional ist ein hydraulischer Nachrüstsatz erhältlich (nur für die beiden größeren Modelle Z 125/1 und Z 155/1). Mit ihm lässt sich das Mähwerk bequem vom Traktorsitz aus von Transport- in Arbeitsstellung bringen und umgekehrt. Antrieb: Gelenkwelle (540 min-1).

Mähwerke für kleine und mittlere Wiesenflächen

Modellangabe Flächen- Arbeitsgeschw. Trommeln Mähklingen Arbeitsbreite Trommeldrehzahl Kraftbedarf Gewicht unser Preis Fracht
  Leistung ca. max.

  pro Trommel         Traktor ca.    inkl. MwSt. inkl. MwSt.
Z 070/1 1,4 ha/h 15 km/h   2 2 Klingen      1,35 m      2480 min-1 ab 25 PS 340 kg     2.380 € 53 €
Z 105/1 1,7 ha/h 15 km/h   2 3 Klingen      1,65 m      2070 min-1 ab 35 PS 400 kg     2.433 € 53 €
Z 125/1 2,0 ha/h 15 km/h   2 3 Klingen      1,85 m      1835 min-1 ab 50 PS 470 kg     2.945 € 53 €
Z 155/1 2,4 ha/h 15 km/h   2 4 Klingen      2,10 m      1835 min-1 ab 65 PS 540 kg     3.718 € 53 €

Z 070/1
- Mähhöhe: 42 mm
- Freilauf geräteseitig eingebaut
- mit Anfahr- und Überlastsicherung
- Schutzplane in schwerer Ausführung mit Biese (Nähte)

Z 105/1
- Mähhöhe: 42 mm
- Freilauf geräteseitig eingebaut
- mit Anfahr- und Überlastsicherung
- Schutzplane in schwerer Ausführung mit Biese

Z 125/1
- Mähhöhe: 42 mm
- Freilauf geräteseitig eingebaut
- mit Anfahr- und Überlastsicherung
- Schutzplane in schwerer Ausführung mit Biese

Z 155/1
- Mähhöhe: 42 mm
- Freilauf geräteseitig eingebaut
- mit Anfahr- und Überlastsicherung
- Schutzplane in schwerer Ausführung mit Biese



hydraulischer Nachrüstsatz
Mit dem hydraulischen Nachrüstsatz können Sie das Mähwerk hydraulisch von Transport- in Arbeitsstellung bringen und umgekehrt (ohne abzusteigen vom Traktor). - erforderlicher Hydraulikanschluss: 1 EW Steuergerät, Gewicht 24,7/25,9 kg

passend für Modell:
Z 125/1 (Preis inkl. MwSt. 410 €),
Z 155/1 (Preis inkl. MwSt. 432 €)

Technik Know-how

Link zur Galerie

hydraulische Hochschwenkeinrichtung (Zubehör)

Alle Mähwerke werden mit Gelenkwelle ausgeliefert.

- bei Versendung muss Mähwerk noch montiert werden

Transportstellung seitwärts mit hydr. Nachrüstsatz



Alle Preisangaben sind inklusive Mehrwertsteuer.
Alle technischen Angaben sind unverbindlich, Irrtum vorbehalten.

Röwe Landtechnik
Telefon: 038854 281