Schlegelmulcher von DRAGONE

letzte Änderung: 18.10.2018




Schlegelmulcher sind Profigeräte für die Grünlandpflege.

Dragone ist ein Unternehmen in führender Position im Bereich der Mulchtechnik und Grünpflege. Sie werden für Pflegemulcharbeiten wie Weideland, Obstwiesen, Ödland, Parkpflege, Sonderkulturen etc. eingesetzt. Die Weiterentwicklung der Maschinen erfolgt in ständiger Zusammenarbeit mit den Endverbrauchern. Das weit verbreitete Händlernetz sichert die Kundennähe und Service.

Mulcher sind ideal für das Bearbeiten von Weideflächen und Flächen mit hohem Gras- oder Wildwuchs. Durch die vielen Hammerschlegel wird das Mähgut in zirka 5 - 10 cm lange Stücke zerkleinert und verrottet in der Regel Schnell. Dragone-Mulcher spalten die Grashalme auf, sodass der Verrottungsprozess sehr schnell abgeschlossen ist.

  • L
  • MTL
  • VL (280 SH)
  • V (280 FSH)
  • VP (280 FSH)
  • VX (280 FSH)


Alle Modelle bereits serienmäßig mit:
Doppelspiralrotor, durchgehender Rotorachse mit Mittenabstützung, Schlagleiste (Kurzhäckselschiene) für optimale Zerkleinerung, überdimensioniertem Getriebe 540 min-1 (Serie VP, Serie VX: 1000 min-1) mit Freilauf und Keilriemenantrieb, robusten Lagerungen, innenliegend, ohne seitlichen Überstand für maximalen Schutz, konischer und höhenverstellbarer Laufwalze (bodenschonend) mit Wickelschutz, spezialgehärteten Hammerschlegeln, seitlichen Gleitkufen und mechanischer Seitenverschiebung (hydraulische Seitenverstellung bei Serie VP und Serie VX).

Tabelle Dragone Schlegelmulcher

Modellbezeichnung Arbeitsbreite Gesamtbreite Gewicht Verstellbereich Schlegel Kraftbedarf Spiralrotor

Serie L
    ca.     mech./hydr.   Schlepper Doppelspiralrotor
L 100 1,00 m 1,09 m   170 kg       250 mm   16 ab  12 PS
L 130 1,30 m 1,39 m   185 kg       300 mm   22  
L 160 1,60 m 1,69 m   200 kg       400 mm   28  
Serie MTL              
MTL 100 1,00 m 1,13 m   225 kg       250 mm   14  
MTL 120 1,20 m 1,33 m   240 kg       300 mm   16 ab  25 PS
MTL 140 1,40 m 1,53 m   275 kg       350 mm   18  
MTL 160 1,60 m 1,73 m   320 kg       400 mm   22 ab  30 PS
MTL 180 1,80 m 1,93 m   355 kg       400 mm   24  
MTL 200 2,00 m 2,13 m   375 kg       400 mm   28  
Serie VL              
VL 120 1,20 m 1,33 m   355 kg       300 mm   14  
VL 140 1,40 m 1,53 m   395 kg       350 mm   16  
VL 160 1,60 m 1,73 m   440 kg       400 mm   18  
VL 175 1,75 m 1,88 m   525 kg       500 mm   20  
VL 200 2,00 m 2,13 m   590 kg       500 mm   22 ab  50 PS
VL 220 2,20 m 2,33 m   615 kg       500 mm   24  
VL 240 2,40 m 2,53 m   640 kg       500 mm   26  
VL 260 2,60 m 2,73 m   730 kg       500 mm   36 ab  80 PS
VL 280 2,80 m 2,93 m   760 kg       500 mm   38 ab  90 PS
Serie V              
V 120 1,20 m 1,33 m   445 kg       300 mm   14  
V 140 1,40 m 1,53 m   500 kg       350 mm   16  
V 160 1,60 m 1,73 m   530 kg       400 mm   18  
V 175 1,75 m 1,88 m   560 kg       500 mm   20  
V 200 2,00 m 2,13 m   625 kg       500 mm   22 ab  55 PS
V 220 2,20 m 2,33 m   705 kg       500 mm   24  
V 240 2,40 m 2,53 m   770 kg       500 mm   26 ab  80 PS
V 260 2,60 m 2,76 m   935 kg       500 mm   28  
V 280 2,80 m 2,96 m   980 kg       500 mm   30  
Serie VP              
VP 200 2,00 m 2,18 m   920 kg       600 mm   22 ab  75 PS
VP 220 2,20 m 2,38 m   980 kg       600 mm   24  
VP 240 2,40 m 2,58 m 1050 kg       600 mm   26  
VP 260 2,60 m 2,78 m 1120 kg       600 mm   28  
VP 280 2,80 m 2,98 m 1195 kg       600 mm   30 ab 150 PS
VP 300 3,00 m 3,18 m 1255 kg       600 mm   32  
VP 320 3,20 m 3,38 m 1325 kg       600 mm   34  
               
Serie VX            
4fach Spiralrotor
VX 280 FSH 2,80 m 3,00 m 1490 kg       600 mm 30+60* ab 180 PS
VX 300 FSH 3,00 m 3,20 m 1570 kg       600 mm 32+64*  
VX 320 FSH 3,20 m 3,40 m 1640 kg       600 mm 34+68*  
              2 x Schlegel u.
2 x *Twin-Messer

Info:
- hydraulische Seitenverstellung serienmäßig bei VP-Serie
- hydraulische Seitenverstellung und Front- u. Heckanbau serienmäßig bei VX-Serie

Fotos

Beschreibung

  weitere Ausstattungsmerkmale
Serie L
Einsatzbereich: Weidepflege, Parkanlagen
Kompaktes Mulchgerät mit robuster Konstruktion. Die kleinsten Modelle beginnen mit der Serie "L" und sind durch ihre kompakte Bauweise in Verbindung mit dem geringen Gewicht für Klein- und Kompakttraktoren besonders gut geeignet. NEU: Serienmäßig mit mechanischer Seitenverstellung. Hydraulische Seitenverstellung ist gegen Aufpreis möglich. Auch mit angeschweißtem Gerätedreieck Kat 0 oder Kommunal erhältlich (keine Seitenverstellung möglich). Auch als Frontanbau lieferbar. Info für Frontanbau: Erst ab einer Front-Zapfwellenhöhe von ca. 50 cm ist eine hydr. Seitenverstellung möglich. Bei einer tieferen Front-ZW-Höhe (ca. 25 - 30 cm) muss Aufpreis "Getriebe niedrig montiert" gerechnet werden.


Doppelspiral-Schlegel-Rotor
stabile Dreipunktaufhängung
serienmäßig mit mech. Seitenverstellung
3 Keilriemen für den Antrieb
   
Serie MTL
Einsatzbereich: Weidepflege, Hochgras, Obstwiesen (Geäst bis 4 cm Ø)
Sonderserie Greenland (MTL-Serie) - kompakte Bauweise für Klein- und Kompakttraktoren von 30 bis 80 PS: Die wirtschaftliche Lösung für optimale Weide- und Grünlandpflege. Diese Sonderserie ist mit der bewährten Dragone-Technik ausgestattet wie z. B. dem Doppel-Spiral-Schlegelrotor mit sehr robusten Spezialschlegeln für optimale Sogwirkung und Arbeitsqualität, mit durchgehender Rotorachse (verhindert Rotorunwuchten) mit Mittenabstützung und überdimensioniertem Getriebe. NEU: Serienmäßig mit mechanischer Seitenverstellung. Hydraulische Seitenverschiebung als Zubehör erhältlich (Umrüstung von mech. auf hydr. Seitenverstellung jederzeit möglich: Für den Umbau muss lediglich der Zylinder montiert werden).


Doppelspiral-Schlegel-Rotor
stabile Dreipunktaufhängung
serienmäßig mit mech. Seitenverstellung
Schlegel mit breiter Aufhängung (40 mm auf 16 mm Bolzen)
3 Keilriemen für den Antrieb
   
Serie VL
Einsatzbereich: Weidepflege, Feldränder, Obstkulturen, Brachland, Gründung (Geäst bis 8 cm Ø)
Die "VL"-Serie von DRAGONE sind Profigeräte in schwerer Ausführung für eine anspruchsvolle Mulcharbeit (Brach- u. Weideland, Obstkulturen, Geäst bis 8 cm Ø). Diese Serie ist die preiswerte Ausführung der bewährten "V"-Serie. Sie ist beinahe Baugleich mit der Serie "V", jedoch mit einfacher Riemenspannung und ohne abgerundete Seiten. NEU: Serienmäßig mit mechanischer Seitenverschiebung. Hydraulische Seitenverschiebung als Zubehör erhältlich (Umrüstung von mech. auf hydr. Seitenverschiebung ist jederzeit möglich: Für den Umbau muss lediglich der Zylinder montiert werden). Auch als Frontanbau oder Front- und Heckanbau erhältlich. Mit Front- und Heckanbau in einem Gerät (Zubehör) vielseitig einsetztbar: Bei sehr hohem Bewuchs einfach Frontanbau nutzen. Mit umfangreichem Sonderzubehör.


großer Doppelspiral-Schlegel-Rotor
stabile Dreipunktaufhängung mit doppelter Abstrebung
serienmäßig mit mechanischer Seitenverstellung
Schlegel mit breiter Aufhängung (80 mm) auf 18 mm Bolzen
Modelle VL 260/280 mit Aufhängung 40 mm auf 16 mm Bolzen
4 Keilriemen für den Antrieb bis Modell VL 160
5 Keilriemen für den Antrieb ab Modell VL 175
   
Serie V
Einsatzbereich: Brachland, Feldränder, Mais, Stroh, Gründung, Baumschulen (Geäst bis 10 cm Ø)
Serie "V" sind Profigeräte in schwerer Ausführung für eine anspruchsvolle Mulcharbeit (Brach- und Weideland, Maisstroh, Obstkulturen, Äste bis 100 mm Ø werden problemlos zerkleinert). Dieser besonders robuste Mulcher besticht nicht nur durch das ansprechende abgerundete Design, sondern durch die abgerundeten Seiten ist ein einfacheres Arbeiten an Bäumen, Zäunen und Hindernissen gewährleistet (ohne Beschädigungen entlangfahren). Das verstärkte Mulchgehäuse ist etwas dickwandiger als das der VL-Serie. Auch die Laufwalze ist gegenüber der VL-Serie etwas größer im Ø. Die automatische Keilriemenspann-Vorrichtung garantiert eine optimale Riemenspannung und ist wartungsfrei. Modelle V 240/260/280 sind mit 1 3/4" (45 mm Evolvente Zahnform) Zapfwelle ausgestattet (Gelenkwelle geräteseitig mit 1 3/4" Anschluss erforderlich). NEU: Serienmäßig mit mechanischer Seitenverschiebung. Die hydraulische Seitenverschiebung ist als Zubehör erhältlich (Umrüstung von mech. auf hydr. Seitenverstellung jederzeit möglich: Für den Umbau muss lediglich der Zylinder montiert werden). Umfangreiche Sonderausstattungen wie Frontanbau, Front- und Heckanbau, Abstreiferschiene an der Laufwalze, Laufräder statt Walze uvm. lieferbar.


großer Doppelspiral-Schlegel-Rotor
stabile Dreipunktaufhängung mit doppelter Abstrebung
serienmäßig mit mechanischer Seitenverstellung
Schlegel mit breiter Aufhängung (80 mm) auf 18 mm-Bolzen
verstärktes Mulchgehäuse (etwas stärker als Serie VL)
abgerundetes, modernes Design für Arbeiten an Hindernissen
automatische Keilriemenspannvorrichtung
5 Keilriemen für den Antrieb, Power-Belt Transmission
6 Keilriemen für den Antrieb ab Modell V 240
   
Serie VP
Einsatzbereich: Brachland, Mais, Getreide, Raps, Weihnachtsbaumkulturen (Geäst bis 12 cm Ø)
Dragone Serie VP: Einzigartige Schlagkraft - Der stärkste Mulcher auf dem Markt, unverwüstlich und extrem schlagkräftig. Dieser Profi-Schlegelmulcher ist durch seine besonders robuste Konstruktion, dem großen Mulchkörper, mit dem 300 mm Schlegelrotor und eine hohe Umlaufgeschwindigkeit, für extreme Mulchmassen und große Flächen besonders gut geeignet. Enorme Zerkleinerungswirkung auch bei dickeren Ästen bis 12 cm Ø. Der Große Mulchkörper mit 300-mm-Rotordurchmesser (Gesamt-Ø mit Schlegel 600 mm) hat eine höhere Umlaufgeschwindigkeit und somit deutlich mehr Leistung, besonders in extremen Bewuchs. Die sehr große konische Laufwalze (Ø 245 mm) sorgt für ein gleichmäßiges Mulchbild (laut profi-Fachmagazin das "beste Mulchergebnis auf allen Flächen", Testsieger beim Mulchervergleich). Diese Serie ist ebenfalls mit dem modernen, abgerundeten Design für optimale Stabilität und einfacheres Arbeiten an Bäumen, Zäunen und Hindernissen. VP-Mulcher sind serienmäßig mit hydraulischer Seitenverstellung ausgestattet. Umfangreiche Sonderausführungen wie Frontanbau, Front- und Heckanbau (auch hydraulisch seitenverschiebbar), Abstreiferschiene an der Laufwalze, doppelwandiger Mulchkörper als zusätzlicher Steinschlagschutz, Laufräder statt Walze für Arbeiten in Reihenkulturen, Randstreifenmäher uvm. lieferbar. Weitere Sonderausführungen auf Anfrage.


sehr großer Doppelspiral-Rotor (Ø 300 mm, Ø 600 gesamt)
stabile Dreipunktaufhängung mit doppelter Abstrebung
Schlegel mit breiter Aufhängung (80 mm) auf 18 mm-Bolzen
massiver Mulchkörper für max. Kapazität, opt. Doppelhaube
abgerundetes, modernes Design für Arbeiten an Hindernissen
sehr große konische Laufwalze (Ø 245 mm)
Getriebe 1000 min-1 Grundausstattung, optional 540 min-1
serienmäßig mit hydraulischer Seitenverstellung
mit Lüfterflügel an der Keilriemenscheibe
automatische Keilriemenspannvorrichtung
6 Keilriemen für den Antrieb, große Riemenscheiben
   
Serie VX
Einsatzbereich: Brachland, Mais, Getreide, Raps, Gründung, Zwischenfrucht, Greeningflächen, Weihnachtsbaumkulturen (Geäst bis 12 cm Ø)
Dragone Serie VX: Die neueste Generation der Dragone-Profimulcher, eine Weiterentwicklung des Testsiegers Dragone VP-Serie. Der neue Profimulcher VX mit TWIN-Rotor erreicht neue Dimensionen in der Arbeitsgeschwindigkeit und Stabilität. Die VX-Serie ist durch die außergewöhnliche Durchsatzleistung (mit höherer Öffnung für Materialeinlass und vergrößertem Mulchkanal), bei hohen Mulchmassen und unübertroffene Mulchgutzerkleinerung durch TWIN-Rotor, speziell für extreme Mulchmassen und große Flächen besonders gut geeignet (für anspruchsvolle Einsatzgebiete wie Maisstoppeln und Maisstroh, Ernterückstände, Brachland etc.). Ausgestattet mit Hammerschlegeln und TWIN-Messern für optimale Sogwirkung und Zerkleinerung. Laut profi-Fachmagazin das "beste Arbeitsergebnis auf dem Markt". Einzigartige Schlagkraft auch bei starkem Geäst bis 12 cm Ø. Besonderheiten: Höherer Durchsatz und optimierte Zerkleinerung, Front- und Heckanbau serienmäßig, mit hydr. Seitenverschiebung 600 mm, mit einzigartigem, überdimensionalem TWIN-Rotor in 2 x Doppelspirale (2 x Spirale mit DRAGONE-Hammerschlegel für eine sehr hohe Sogwirkung und 2 x Spirale mit speziellen TWIN-Messern für optimale Zerkleinerungswirkung durch vergrößerte Schneidfläche), Laufruhe und Leichtzügigkeit durch doppelspiralförmige Anordnung, Rotordurchmesser 300 mm (600 mm Gesamt-Ø mit Schlegel), mit verstärktem Mulchgehäuse aus hochfestem Stahl (S700) für längere Lebensdauer, mit konischer Laufwalze (245 mm Ø) für ein gleichmäßiges Mulchbild, optimale Bodenanpassung und ruhigen Lauf, mit Abrundung des Mulchkörpers ohne seitlichen Überstand (beschädigungsfreies Arbeiten an Hindernissen wie Bäume, Zäune etc.), mit schweren DRAGONE-Hammerschlegeln (ca. 1,5 kg) - wärmebehandelter Stahl (speziell gehärtet), mit breiten Riemenscheiben (großer Umschlingungswinkel für max. Kraftübertragung), mit überdimensioniertem Heavy-Duty-Getriebe (1000 min-1), schweres 1 ¾"-Zapfwellenprofil für max. Kraftübertragung, mit zusätzlichem Schutzrahmen für Riemenkasten, mit massiver Dreipunktaufhängung (verstärkte Doppelabstrebung mit äußerst belastbaren Ober- und Unterlenkerbolzen = hohe Materialqualität durch Eigenfertigung), mit verzinkten, hochvergüteten Frontschutzklappen, mit Gummispritztuch hinten, mit geschützten und gut zugänglichen Wartungspunkten, mit Gelenkwellenhalterung. Eine Abstreiferschiene für die Laufwalze ist als Zubehör erhältlich.


sehr großer 4fach Spiral-Schlegel-Rotor (Ø 300 mm, Ø 600 gesamt)
Front- u. Heckanbau mit hydr. Seitenverschiebung 600 mm
Hochleistungsrotor mit 2 Doppelspiralen (Schlegel + Twin-Messer)
massiver Anbaubock KAT II/ KAT III mit Profilverstärkung
Schlegel mit breiter Aufhängung (80 mm) auf 18 mm-Bolzen
doppelte Arbeitsgeschwindigkeit gegenüber herkömml. Profigeräten
höhere Öffnung für Materialeinlass und vergrößerter Mulchkanal
Mulchgehäuse aus hochfestem S700-Spezialstahl
abgerundeter Mulchkörper für Arbeiten an Hindernissen
sehr große konische Laufwalze (Ø 245 mm)
Heavy-Duty-Getriebe 1000 min-1 mit Freilauf u. 1 3/4 ZW-Profil
mit Lüfterflügel für ständige Kühlung an breiten Keilriemenscheiben
automatische Keilriemenspannvorrichtung
zusätzlicher Schutzrahmen für Keilriemenantrieb
patentierte Pendelklappen für optimalen Wurfkörperschutz
ergonomisch angepasste Gleitkufen
6 Keilriemen für den Antrieb, große Riemenscheiben

VL 260 Festanbau, Modell 2007

Anbauoptionen auf Listenpreis "Festanbau"

Modellbez. Seitenverschub mechanisch Seitenverschub hydraulisch Frontanbau statt Heck Frontanbau mit Auto-Reverse-Getriebe Front- und Heckanbau Abstreifschiene an Laufwalze Getriebe niedrig Getriebe für 2000 min-1

Serie L
  (1 x DW erforderlich)   geeignet für Rückfahr-Einrichtung mit Autoreverse Getriebe      
L 100 Serie optional optional       optional optional
L 130 Serie " "       " "
L 160 Serie " "       " "
Serie MTL                
MTL 120 Serie " "   optional      
MTL 140 Serie " "   "      
MTL 160 Serie " "   "      
MTL 180 Serie " "   "      
MTL 200 Serie " "   "      
Serie VL                
VL 120 Serie " " optional "      
VL 140 Serie " " " "      
VL 160 Serie " " " "      
VL 175 Serie " " " "      
VL 200 Serie " " " "      
VL 220 Serie " " " "      
VL 240 Serie " " " "      
VL 260 Serie " n. möglich n. möglich n. möglich      
VL 280 Serie " n. möglich n. möglich n. möglich      
Serie V                
V 120 Serie " " " " optional    
V 140 Serie " " " " "    
V 160 Serie " " " " "    
V 175 Serie " " " " "    
V 200 Serie " " " " "    
V 220 Serie " " " " "    
V 240 Serie " " " " "    
V 260 Serie " " " " "    
V 280 Serie " " " " "    
Serie VP                
VP 200   Serie     " "    
VP 220   Serie     " "    
VP 240   Serie     " "    
VP 260   Serie     " "    
VP 280   Serie     " "    
VP 300   Serie     " "    
VP 320   Serie     " "    
Serie VX                
VX 280 FSH   Serie     Serie "    
VX 300 FSH   Serie     Serie "    
VX 320 FSH   Serie     Serie "    
               

Preisangaben in der Tabelle sind unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers (UVP) inkl. MwSt.


optional (siehe Sonderausstattung u. Zubehör):
Laufräder statt Laufwalze - für Reihenkulturen, Räder sind 360° drehbar und spurverstellbar (nur möglich bei Heckanbaugeräten)
Laufräder zusätzlich zur Laufwalze - für Reihenkulturen, Räder sind 360° drehbar und spurverstellbar (nur möglich bei Heckanbaugeräten)

DRAGONE Sonderausstattung und Zubehör

Zusatzoptionen: Arbeitsbreite
Anbaubock  
Dreipunktanbau KAT I (statt serienmäßig KAT II)  
Dreipunktanbau KAT II (statt serienmäßig KAT I)  
Verlängerung Unterlenkeraufnahme (zusätzliche niedrige Bolzenaufnahme)  
Schutz und Sicherheit  
Gummispritzschutz hinten (Serie bei Front- bzw. Front- u. Heckanbaugeräten) bis 2,00 m
ab 2,20 m
zusätzlicher Gummivorhang vorne (Steinschlagschutz) - zur Montage vor den Pendelklappen bis 2,00 m
ab 2,20 m
für VD 7700
zusätzlicher Kettenvorhang vorne (Steinschlagschutz) - zur Montage vor den Pendelklappen bis 2,00 m
ab 2,20 m
für VD 7700
verstärkte Pendelklappen mit Ballastöse für optimalen Wurfkörperschutz (Mehrpreis zu Standard-Pendelklappen) bis 2,60 m
ab 2,80 m
für VD 7700
Rückleuchten (fest angeschraubt)  
Beleuchtung vorne + hinten mit Warntafel (aufsteckbar, einfach abnehmbar)  
Warnaufkleber  
Betriebsstundenzähler Rüttelzähler
elektr. Zähler
für Sonderkulturen  
Laufräder statt Laufwalze - für Reihenkulturen, Räder sind 360° drehbar und spurverstellbar (nur möglich bei Heckanbaugeräten)  
Laufräder zusätzlich zur Laufwalze - für Reihenkulturen, Räder sind 360° drehbar und spurverstellbar (nur möglich bei Heckanbaugeräten)  
Rebholzrechen, verstellbar für Heckanbaugeräte (nur möglich für Serie V) bis 2,00 m
ab 2,20 m
Rebholzrechen, verstellbar für Frontanbaugeräte (nur möglich für Serie V) bis 2,00 m
ab 2,20 m
Verstellbares Auswurfblech (Auswurf vor der Laufwalze)  
Frontentlastung  
Frontentlastungspaket über Federaufhängung (ohne Montage am Schlepper)  
AUTO-FLOAT für Frontgeräte, hydropneumatische Frontentlastung, Auflageentlastung über Druckgas-Speicher, optimale Tiefenführung des Mulchers (ohne Montage)  
Mulchgehäuse  
Doppelhaube - komplett doppelwandiges Gehäuse (nur möglich für Serie V und VP) bis 2,00 m
ab 2,20 m
Doppelhaube aus hochfestem Stahl S700, zweifache Zugfestigkeit! (nur möglich für Serie V und VP) ab 2,20 m
Getriebe  
Getriebe 1000 min-1 (statt serienmäßig 540 min-1)  
Getriebe 540 min-1 (statt serienmäßig 1000 min-1)  
Getriebe 750 min-1 (statt serienmäßig 1000 min-1)  
Drehrichtung des Getriebes in Fahrtrichtung links (statt serienmäßig rechtsdrehend)  
Getriebe mittig auf Mulchgehäuse positioniert (Seitenverschub 50 % links + 50 % rechts)  
Getriebe rechts auf Mulchgehäuse positioniert (Seitenverschub nach links statt rechts)  

VL Festanbau




Durch viele glatte Flächen und nur wenig Ecken, lassen sich die Mulcher gut reinigen. Abb.: Serie V

L 100 Festanbau - der Kleinste von Dragone

Link zur Galerie

L 130 Festanbau

Link zur Galerie

VL 140 "Festanbau" + mech. Seitenverschiebung

Link zur Galerie

VL 200, VL 260, Festanbau

Link zur Galerie
Link zur Galerie

Dragone Schlegelmulchtechnik

Link zur Galerie

Information für Betrieb VP-Serie: Falls Sie einen gebrauchten Dragone Schlegelmulcher der Serie VP erworben haben und sich nicht sicher sind mit welcher Zapfwellendrehzahl Sie dieses Modell nun betreiben sollen, dann können Sie die richtige ZW-Drehzahl wie folgt ermitteln (Serie VP wird serienmäßig mit 1000 min-1, jedoch auf Wunsch auch mit Getriebe 540 min-1 ausgeliefert):

Der Schlegelrotor der Dragonemulcher rotiert mit ca. 2000 min-1 bei Volllast-/Arbeitsdrehzahl. Dreht sich bei einer Umdrehung der ZW der Rotor 4-mal, ist es ein 540iger-Getriebe (Übersetzung 1 : 4). Handelt es sich um ein 1000er-Getriebe, dann dreht sich der Rotor nur 2-mal (Übersetzung 1 : 2). Drehen Sie nun den Schlegelrotor (leichter drehbar als Zapfwelle) und ermitteln die Rotor-Umdrehungen bei einer Zapfwellenumdrehung (2 Personen erforderlich, Mulcher vom Schlepper demontieren bei Prüfung!).

Dragone Verschleißteile



Klicken Sie einfach auf das gewünschte Ersatzteil in der Zeile Ihres Dragone-Modells. Anschließend können Sie die Anzahl eingeben und die Teile in den Warenkorb legen. Mindestbestellmenge bei Schlegel: 8 Stück, Mindestbestellmenge bei Schraube, Mutter u. Buchse = 5 Stück.

Verschleißteile Dragone Serie L, MTL, VL, V, VP

Dragone          
Serie L Schlegel L-Serie
14,05 €*/Stück
Schraube L-Serie
2,74 €*/Stück
Mutter L-Serie
0,95 €*/Stück
Buchse L-Serie
2,68 €*/Stück
Keilriemen L-Serie
39,18 €*/Stück

         
Serie MTL
(u. VL 260-280)
Schlegel MTL-Serie
15,90 €*/Stück
Schraube MTL-Serie
6,92 €*/Stück
Mutter MTL-Serie
1,65 €*/Stück
  Keilriemen MTL-Serie
39,95 €*/Stück

         
Serie VL, V, VP Schlegel VL, V, VP, VD, VX-Serie
17,61 €*/Stück
Schraube VL, V, VP, VD, VX-Serie
8,66 €*/Stück
Mutter VL, V, VP, VD, VX-Serie
1,81 €*/Stück
  Keilriemen VL, V-Serie
43,10 €*/Stück

         
          Keilriemen VP-Serie
48,44 €*/Stück

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Röwe Landtechnik
Telefon: 038854 281




Auf Lager:
DRAGONE VL 200 SM mit mechanischer Seitenverstellung 500 mm (hydraulische Seitenverstellung an diesem Modell auch möglich)

im Einsatz: Dragone VL 260 Festanbau

Unebenheiten wie z. B. Wildschwein-Löcher werden durch die Hammerschlegel eingeebnet. Die Mulcher sind selbst für Geäst/Unterholz bis zu 8 cm Ø ausgelegt (ab VL-Serie), bis 12 cm Ø (VP-Serie, VX-Serie).

einzigartige Rotorwelle

leichtzügig und laufruhig durch Doppelspiralrotor

Dragone Rotorachse



Stabilität die nur DRAGONE bietet:
Statt der sonst üblichen Wellenstummel, sind alle Dragone-Modelle mit einer massiven, durchgehenden Rotorachse ausgestattet, die dem Rotorrohr über eine Mittelabstützung einzigartige Stabilität gibt.

durchgehende starke Welle

60 mm Rotorachse (Serie VP, Serie VX)






Alle Dragone-Modelle sind Profigeräte und besitzen eine durchgehende starke Welle in der Mitte der Rotorachse mit Mittenabstützung des Rotorrohrs (Rotorachse mit Stützteller verschweißt). Dadurch wird eine abrisssichere Aufhängung und eine sehr hohe Stabilität erreicht. Auch massive Fremdkörper führen so nicht automatisch zur Rotorunwucht. Der Rotorachs-Ø der Serie VP und VX beträgt 60 mm = maximale Stabilität.

innenliegende Lagerungen



Hochwertige Qualitätslager in großen Abmessungen sind wichtigstes Element aller Dragone-Maschinen. Innenliegende, geschützt verbaute Rotor- und Laufwalzenlagerungen (ohne seitlichen Überstand für maximalen Schutz) sind bei Dragone ebenso selbstverständlich wie die doppelte Kugellagerung der ROAD-Schwenkarme (Dragone Serie Road).

Der einzigartige Doppel-Spiralrotor (alle Modelle), mit robusten Spezialschlegeln, besitzt eine unübertroffene Arbeitsqualität und Sogwirkung, absolute Laufruhe, ein optimales Schnittbild mit gleichmäßiger Mulchgutzerkleinerung und ist deutlich leichtzügiger. Der überdimensionierte Antrieb sorgt für eine lange Lebensdauer. Schon das 1-m-Modell ist mit großem 65 PS-Getriebe und 3 Keilriemen ausgestattet. Das ansprechende Design ermöglicht beschädigungsfreies Arbeiten an Hindernissen (ab V-Serie). Jedes Dragone Gerät verlässt das Werk mit einer hochwertigen Verarbeitung und Lackierung. Folgend erhalten Sie Informationen über das Programm der Dragone Schlegelmulcher, von 1 bis 3,20 m Arbeitsbreite, für jeden Einsatzbedarf.



Ab 2016:
Alle Modelle verfügen serienmäßig schon über ein Verschiebegestänge - siehe Foto, somit ist eine Umrüstung auf hydraulische Seitenverstellung jederzeit möglich.

NEU!
Ab 2018:
Die Serie L, MTL, VL und V ist bereits serienmäßig mit mechanischer Seitenverschiebung ausgestattet ("Festanbau" + mech. Seitenverstellung). Zum Verschieben wird einfach ein Sicherungsbolzen, der mit einem Federstecker gesichert ist (siehe Foto), entfernt und nach dem Verschieben wieder eingesetzt. Der Mulcher kann über das Verschiebegestänge nach rechts in mehreren Position verschoben bzw. arretiert werden.